Unser aktuelles Schaufenster

Klasse und Kampf


Wir widmen unser aktuelles Schaufenster der Klassenfrage. Diese wird seit einiger Zeit wieder intensiver diskutiert. Nach französischen Herkunftssoziologien von Didier Eribon und Annie Ernaux gibt es auch immer mehr autobiographische Bücher aus Deutschland. Neben der Debatte in den Feuilletons wird auch in linken und emanzipatorischen Bewegungen kontrovers diskutiert wo sich Klasse beispielsweise im Diskurs um Intersektionalität einordnen lässt. Wir wollen mit unserem Schaufenster Einblick in die aktuelle Literatur geben und das Thema Klasse in den Fokus rücken.

 

 

Bücher zum Thema

Ein Mann seiner Klasse

Baron, Christian

Buch

12,00

Serpentinen

Bjerg, Bov

Buch

11,00

Frausein

Kiyak, Mely

Buch

18,00

Der Platz

Ernaux, Annie

Buch

10,00

Streulicht

Ohde, Deniz

Buch

22,00

Marzahn, mon amour

Oskamp, Katja

Buch

10,00

Wie später ihre Kinder

Mathieu, Nicolas

VLB-Buch

12,00

Schäfchen im Trockenen

Stelling, Anke

Buch

10,00

1000 Serpentinen Angst

Wenzel, Olivia

Buch

21,00

Sachbücher zu Klassenfrage

Rückkehr nach Reims

Eribon, Didier

Buch

18,00

Zeige deine Klasse

Dröscher, Daniela

Buch

14,00

Buch

14,00

Buch

28,00

Klassismus

Kemper, Andreas

Buch

13,00

Klasse und Kampf

Baron, Christian

Buch

20,00